Projekte der Reha-Südwest Regenbogen gGmbH Mannheim - Gesellschaft für Inklusion



Jeux-Dramatiques

 

Das Ausdruckspiel
Seit zehn Jahren arbeitet der Kindergarten mit dieser Form des Ausdrucksspiels.
Zwei Erzieherinnen des Kindergartens haben die Zusatzausbildung als Jeux-Dramatiques Anleiterin gemacht.
Die Gruppe besteht aus maximal zwölf Kindern.
Seit 2006 findet diese AG als Kooperation zwischen Regenbogen I und II statt.
Basis und Ziele:
Durch diese Form des Ausdrucksspiels werden Entwicklungsprozesse angeregt und emotionale Kräfte wie Fantasie und Spielfreude entwickelt.
Es dient auch als Medium um Integrationsprozesse in der Gruppe zu fördern.
Medien und Hilfsmittel:
Texte, Märchen, Bilder, Musik, Tücher, Hüte und Schminke