Regenbogenkinderkrippe für Kinder mit und ohne Behinderung



Zusammenarbeit mit den Eltern

 
Foto: Lachendes Kind

Wir wollen den Eltern begleitende Unterstützung bei Ihrer Erziehungsarbeit anbieten. Ein kontinuierlicher Informationsaustausch ist wichtige Voraussetzung, um dem Kind eine individuelle Betreuung und Förderung geben zu können.

Besonders in der Eingewöhnungsphase ist ein intensiver Austausch zwischen Kind, Eltern und Fachpersonal der Kinderkrippe von besonderer Bedeutung.

Zur Elternarbeit gehören:
Individuelle Elterngespräche, z.B. Entwicklungs- und Fördergespräche
Regelmäßige Elterninformationsabende
Gemeinsame Aktivitäten mit den Kindern, z.B. Feste