Regenbogenkindergärten - Schulkindergärten für körperbehinderte und nicht behinderte Kinder



Regenbogen Kindergärten

 

Schulkindergarten für körperbehinderte und nicht behinderte Kinder.

Seit 1977 gibt es den Schulkindergarten für körper- und mehrfachbehinderte Kinder mit integrativen Gruppen in Mannheim.

So viele Farben wie im Regenbogen zu finden sind, so viele verschiedene Kinder besuchen den Kindergarten. Große, kleine, dicke, dünne Kinder mit und ohne Behinderung.

1983 öffnete sich unser Schulkindergarten für das nichtbehinderte Kind. Wir waren damit die einzige Einrichtung im weiten Umfeld, die integrativ arbeitete. Seit dieser Zeit spielen und lernen behinderte und nichtbehinderte Kinder den ganzen Tag gemeinsam. Sie kommen alle entweder morgens mit dem Fahrdienst oder sie werden von ihren Eltern gebracht und gehen alle am Nachmittag wieder nach Hause.

Seit 2006 haben wir eine zusätzliche integrative Außenstelle im Stadtteil Blumenau.

In diesen Jahren hat sich die gemeinsame Erziehung von behinderten und nichtbehinderten Kindern als positiv erwiesen und wird mittlerweile von anderen Einrichtungen aufgegriffen.