Reha-Südwest Regenbogen gGmbH Mannheim - Gesellschaft für Inklusion



Fachdienst Inklusions-Begleitung

 
Aufgaben der Schulbegleiter / Inklusionsbegleiter

Jeder Schulbegleiter bzw. Inklusionsbegleiter ist einem Kind oder Jugendlichen persönlich zugeordnet.
Die Unterstützung richtet sich nach dem festgestellten Bedarf des Kindes oder des Jugendlichen.
Der Begleiter assistiert und handelt in Abstimmung mit dem zuständigen pädagogischen Fachpersonal.

Ein Schulbegleiter

  • unterstützt den Schüler bei der Erarbeitung und Aneignung von Bildungsinhalten in enger Zusammenarbeit mit der Lehrkraft
  • arbeitet im Sinne verbindlicher Regeln und Rituale und trägt damit zur Orientierung und Sicherheit des Kindes oder Schülers bei und assistiert bei Bedarf bei Nahrungsaufnahme und hygienischen Versorgung.
  • übernimmt außerdem die Betreuung und Begleitung bei schulischen Veranstaltungen wie Festen und Feiern, Ausflügen und Freizeiten.
Unsere Leistungen im Überblick
  • Anlaufstelle und Ansprechpartner für Familien
  • Beratung und individuelle Hilfeplanung
  • Schnittstelle für Kontakte und Informationsaustausch zwischen Elternhaus, Schule und den Leistungsträgern
  • Abstimmungsgespräche mit den Leistungsträgern
  • Koordinierungsgespräche mit Vertretern aus Kita, Schulkindergarten, allgemein bildender Schule, Sonderschule
  • Organisation und Koordination der einzelnen Schulbegleitungen
  • Zusammenarbeit mit anderen wohnortnahen Organisationen und Diensten
  • Qualifizierung der Schulbegleitungen

Wollen Sie unseren Fachdienst "Inklusionsbegleitung" für Ihr Kind in Anspruch nehmen, dann rufen Sie uns an und vereinbaren einen persönlichen Gesprächstermin.

Reha-Südwest Regenbogen gGmbH Mannheim
Inklusionsbegleitung

Enzianstraße 45
68309 Mannheim

Ansprechpartner:
Katja Maier-Hehr
Tel. 0621 328869711
E-Mail: katja.maier-hehr@regenbogen-ggmbh-ma.de
Internet: www.regenbogen-ggmbh-ma.de